Zum Inhalt springen

Geschichte

Die altehrwürdige St. Ulrichskirche, die 1668 als Nachfolgerin einer alten Marien-Kirche geweiht wurde, steht direkt neben dem alten Pfarrhaus. Treten Sie ein und genießen Sie ein paar Minuten der Stille. Hören Sie die Orgel? Der Augsburger Bischof Ulrich steht in der Mitte des Hochaltars und wird von St. Elisabeth und dem Hl. Georg flankiert, die beiden symbolisieren die Aufgaben und das Wirken des deutschen  Ordens: Mildtätigkeit, Nächstenliebe und Verteidigung des Glaubens. Die Rosenkranzmadonna, ca. um 1680 geschnitzt und um 1760 von einem frommen Bürger gestiftet, ist mittlerweile in die neue Pfarrkirche Maria-Königin umgezogen. Die Weihe der neuen St. Marienkirche mit Pfarrsaal und Pfarrhaus war 1974.

Die nächsten Termine

Seite 1 von 6 1 2  3  4  5  6 >>

Dienstag, 12. November
17.00 Uhr
Mittwoch, 13. November
19.00 Uhr
20.00 Uhr
Donnerstag, 14. November
19.45 Uhr
Freitag, 15. November
09.00 Uhr
14.00 Uhr
19.00 Uhr
Hl. Messe
Ort: St. Sebastian

Seite 1 von 6 1 2  3  4  5  6 >>

Gottesdienste heute

Seite 1 von 1 1

Dienstag, 12. November
15.00 Uhr
Barmherzigkeitsstunde
Ort: Maria Königin
18.30 Uhr
Rosenkranz
Ort: St. Wunibald
19.00 Uhr
Hl. Messe
Ort: St. Wunibald

Seite 1 von 1 1