Pfarrei Georgensgmünd - Röttenbach

Anmeldung Firmung 2017

Neujahrsempfang in Georgensgmünd

Christbaumaktion 2017

Sternsinger 2017

Ökumenischer Männerbibelkreis

Wir sind eine Gruppe katholischer und evangelischer Männer und treffen uns einmal monatlich zum Gedankenaustauch über das jeweilige Sonntagsevangelium.
Wir versuchen einerseits zu verstehen, was der jeweilige Autor seinen Lesern in der damaligen Situation mitgeben wollte. Andererseits fragen wir uns, was der biblische Text uns heute zu sagen hat. Es geht dabei um den Austausch unterschiedlicher Meinungen und Fragen, die sich uns beim Lesen des Textes ergeben, nicht um exegetische Spitzfindigkeiten. Deshalb sind auch keine spezifischen Bibelkenntnisse erforderlich.
Jeder, der sich für die Bibel, das Wort Gottes, interessiert, ist herzlich zu unseren Treffen eingeladen.
Anschließend besteht die Möglichkeit zum geselligen Zusammensein.
Nächster Termin: 27.01.2017
Wo: Evang. Diakoniestation Georgensgmünd
Kontaktadresse: Richard Meyer; Tel. 7945 / Heiner Stengel ; Tel.: 7945

Bibel - Teilen - Hauskirche

lesen hinhören - entdecken verstehen

am Dienstag, 21.02.17 um 19:45 Uhr

im Februar bei Ingrid und Ludwig Turber, Tel 4228160

Wir sind eine offene, Gruppe, Frauen und Männer, die miteinander

über die Bibel ins Gespräch kommen.

Wir betrachten dieses Mal Mt 6,243, das kommende Sonntagsevangelium.

In diesem Text erfahren die Jünger das Wichtigste einer christlichen Lebenspraxis. Es geht um das neue Verhältnis der Glaubenden zur Welt: um Besitz-losigkeit, um Sorg-losigkeit“ und Vertrauen auf Gottes Wirken.

Was bedeutet das für mich in meinem Alltag?

Auch Sie sind herzlich zu diesem Gedankenaustausch eingeladen

Ihr BIBEL-TEILEN-Team.

50 Jahre St. Wunibald

Am 18. Dezember 1966 konsekrierte Bischof Joseph Schröffer eine neue Kirche in Georgensgmünd. Viele Besucher von nah und fern feierten dieses Fest mit. Als Weihetermin war der Namenstag des heiligen Wunibald, des Schutzpatrons des Gotteshauses, gewählt worden. Unter den zahlreichen Ehrengästen waren auch drei evangelische Geistliche geladen als deutliches Zeichen für die Harmonie der evangelischen Glaubensbrüder zur katholischen Kirchengemeinde“, wie die Chronik berichtet.

hier weiterlesen

Fatima - Wallfahrt 2017

Pilgerfahrt nach Fatima vom 17.03. - 22.03.2017

hier weiterlesen

Familiengottesdienst

„Wie St. Martin sein“ :Bei diesem Familiengottesdienst stand der Mantel des Heiligen Martin im Mittelpunkt. Er erzählte“ den Kindern aus seiner Sicht, was er damals mit Martin und dem Bettler erlebt hatte. Anschließend waren die Kinder auf eine Entdeckungsreise eingeladen. Bilder auf dem Mantel wurden mit Lupen genau untersucht. Es galt zu entdecken, was es alles in unserem Leben zu teilen gibt: Freundschaft, Zeit, Lebensmittel, das Auto, u.v.m. Da war es auch für die Kinder leicht, eigene Ideen einzubringen, die in dem Lied aufgegriffen wurden Wie St. Martin möchte ich sein.“

„Aufblühen“ : Passend zum Barbaratag durften die Kinder anhand eines eigenen Barbarazweiges mit allen Sinnen entdecken und nachempfinden, wie aus einem scheinbar verdorrten und toten Zweig neues Leben erwacht. So wurde der Legende nach der aufblühende Zweig auch für Barbara ein Hoffnungszeichen. Dass es bis zum Aufblühen Pflege und Geduld braucht, schafft eine Verbindung zur Adventszeit der Zeit des Wartens und der Vorbereitung auf das Geburtstagsfest von Jesus. Wenn an Weihnachten die Barbarazweige blühen, weisen sie auf Jesus hin, der die Erfüllung aller Hoffnungen ist.

Familienradtour 2017 : 14.07. - 16.07.2017

Wetter

Termine

Datum

Termin

Uhrzeit- Ort

21.01.2017

Gottesdienst zum Atemholen

in St. Peter und Paul, Schwabach: 18.00 Uhr

23.01.2017

KDFB GEO: Frauentreff im Cafe Schwab

15.00 Uhr

24.01.2017

Erstkommunionkinder Geo: Erstbeichte - Kerzen verzieren

16.00 Uhr

25.01.2017

Vortrag: "400 km zu Bruder Klaus und zu Dir selbst" von Herbert Bauernfeind und Thomas Schneider

Hofmeierhaus in Hilpoltstein: 19:30 Uhr

26.01.2017

Gemeindenachmittag im evang. Gemeindehaus (Geo)

14:00 Uhr

27.01.2017

Ökumen. Männerbibelkreis

19.00 Uhr Evang. Diakoniestation

27.01.2017

Holocaustgedenktag - Gedenkfeier an der Synagoge. Danach Vortrag von Herrn Umansky im evang. Gemeindehaus.

19:30 Uhr

29.01.2017

Vesper Bruder Klaus Kapelle

18:00 Uhr

31.01.2017

Pfarrgemeinderatssitzung in Röttenbach

19:45 Uhr

02.02.2017

Senioren Pfarrnachmittag in Mühlstetten

14:00 Uhr