Zum Inhalt springen

Ferien in Bayern

Liebe Pfarrgemeinden,

bestimmt erwarteten viele Familien den Ferienbeginn dieses Jahr besonders sehnsüchtig. So haben viele die vergangenen Monate als besonders belastend und anstrengend empfunden: Verunsicherung wegen der Corona-Pandemie, Sorge um die Gesundheit, Doppelbelastung durch Homeschooling und Homeoffice, unregelmäßige Schultage, geschlossene Kindergärten, fehlende Alltagsstruktur, fehlende Sozialkontakte, usw.

Niemand von uns hätte zu Beginn des Schuljahres im September des letzten Jahres an ein solches Ende gedacht. Getrennte Schulklassen und Kindergartengruppen, kein gemeinsamer Schulabschluss, keine Abschlussgottesdienste.

Wir laden dazu ein, die Ferien/den Urlaub besonders als Zeit der Ruhe, der Entspannung zu nutzen und die letzten Monate auch gedanklich wie emotional zu verarbeiten. An keinem von uns wird die Zeit spurlos vorbei gegangen sein. Umso wichtiger ist nun der sorgsame Umgang mit seinen eigenen Gefühlen, Ängsten und Überlastungen.

Unser Glaube hilft uns dabei. Das sichere Wissen, dass uns Gott auch in den vergangenen Monaten fest zur Seite gestanden ist, dass er uns auch in der Krise mit seiner Liebe trägt, uns Kraft und Trost schenkt, uns vor unheilvollen Situationen bewahrt, sollten wir gerade in diesen Zeiten uns immer wieder vergegenwärtigen.

Jesus Christus lädt uns ein, unsere Sorgen, Nöte und Ängste, all unsere Gefühle vor IHN zu bringen, genauso wie unseren Dank für alles Gute, was er uns in unserem Leben schenkt.

Ob alleine im stillen Gebet, in der Familie oder ganz besonders in der Gemeinschaft bei der Feier der Gottesdienste. Überall dort können wir mit Jesus Christus im Gebet vereint sein und IHM unsere Herzen ausschütten.

Unsere Pfarrkirchen in Ggd, Rö und Mü stehen auch weiterhin den ganzen Tag für eine Zeit der Besinnung und des Gebets offen. Die Zeiten der Gottesdienste ändern sich für die Dauer der Sommerferien. Bitte beachtet die Feriengottesdienstordnung.

Wir wünschen schöne und erholsame Ferien/Urlaubstage und vor allem Gottes Segen

Gemeindenachmittag Ggd - Absage bis August 2020

Aufgrund der Corona Pandemie kann der Gemeindenachmittag auch in den Monaten Juni, Juli und August nicht stattfinden. Wir hoffen, dass wir uns im Herbst wieder treffen können. Bis dahin wünschen wir Ihnen von Herzen: Seien Sie behütet und bleiben Sie gesund! Das Team vom Gemeindenachmittag

Informationen von der Kath. Jugendstelle Schwabach

Von Seiten der Diözese her sind wir angehalten, alle Veranstaltungen im Jugendbereich bis 31.08.2020 in der herkömmlichen Form abzusagen. Einige werden wir in einer anderen Form durchführen, z. B. über Livestreams oder als Videokonferenzen. Infos findet ihr auf unserer Homepage (www.jugendstelle-sc.de). Bei Interesse könnt ihr unserer WhatsApp Infogruppe beitreten. Auch auf Facebook und Instagram posten wir täglich. Wir sind zudem jederzeit für Euch ansprechbar.

Meldet Euch einfach im Büro der Jugendstelle oder über WhatsApp 0176 34652002 (Bettina), 0172 9403540 (Steffen). Wir hoffen, wir kommen gemeinsam gut durch diese Zeit. Seid beschützt und gesegnet: "und bis wir uns wiedersehen, halte Gott dich fest in seiner Hand". Lasst uns im Herzen und im Gebet miteinander verbunden sein...

Mesner gesucht ....

Ehrenamtliches Engagement – ein wichtiges Fundament unserer Kirche

 

Unserer Pfarrei St. Wunibald sucht ehrenamtliche Mesner.

Gerne werden Interessierte eingearbeitet und können bei einem Mesnerkurs hier bei uns in der Pfarrei und wer möchte auch an einem Mesnerkurs unseres Bistums teilnehmen.

Wenn Sie zukünftig diesen Dienst übernehmen möchten, dann melden Sie sich einfach in unserem Pfarrbüro.

Helfer für vielerlei Aufgaben in unserer Pfarrei sind immer herzlich willkommen.

 

Ihr Pfarrer Matthäus Ottenwälder, Dekan

Fleissige Bienen gesucht ....

... unser Putzteam in St. Wunibald sucht fleissige Bienen für die Mithilfe bei der Kirchenreinigung.

1 mal im Monat wird unsere Kirche St. Wunibald geputzt und hierfür brauchen wir fleissige Hände.

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und haben Interesse und Zeit ... weitere Informationen bei:

Brigitte Hartmann

Tel. 09172-700318

Die nächsten Termine

Seite 1 von 1 1

Freitag, 14. August
19.00 Uhr
Sonntag, 30. August
18.00 Uhr

Seite 1 von 1 1